Wann

25.-27. September 2024

Wo

Freigeist Waldhotel Northeim

Wer

Design & UX Leader

Warum

Persönlich weiterentwickeln

Was erwartet Dich?

Unser zweitägiges Design Leadership Retreat hilft Dir als Führungskraft im Bereich Design, User Experience oder Innovation, Deine persönliche Herausforderungen noch erfolgreicher zu meistern und Dich Deiner Rolle entsprechend optimal weiterzuentwickeln.

Unser Ziel ist es, Dir neuen Input zu vermitteln, gemeinsam Strategien für Deine individuellen Themen zu entwickeln und einen Austausch mit anderen Design Leadern zu ermöglichen. Dafür haben wir eine ruhige Location gewählt, um eine Atmosphäre ohne Ablenkungen zu schaffen.

Hotel Freigeist Northeim

Bild: Sebastian Böttcher – FREIgeist Northeim

Was nimmst Du vom Retreat mit?

Nach dem Retreat wirst Du mit frischen Impulsen und einem konkreten Plan für Deine aktuellen Themen gestärkt in den Arbeitsalltag zurückkehren. Im besten Fall entsteht darüberhinaus eine starke Gemeinschaft und ein wertvolles Netzwerk mit anderen Design Leadern, das den Austausch und die Zusammenarbeit auch über das Retreat hinaus fördert. Konkret erhältst Du:

Neues Wissen

  • Basiskurs Design Leadership Framework: ein strukturierter Ansatz und Leitfaden zum Führen von Design- und Innovationsteams mit den fünf Kernbereichen Strategie, Experience, Operations, Team und Enterprise.
  • Praktische Methoden und Werkzeuge zur strategischen Team-Entwicklung: von der ersten Vision und Strategie bis hin zur Planung und Umsetzung konkreter Maßnahmen

Neue Strategien

  • Gemeinsame Analyse und Besprechung Deiner aktuellen Herausforderungen
  • Individuelle Unterstützung für Deine Themen: Einschätzung und Best Practice Input von Experten sowie neue Impulse und Feedback aus der Gruppe 
  • Erarbeitung von konkreten nächsten Schritte und Maßnahmen für Deine Situation

Neue Verbindungen

  • Austausch mit anderen Design Leadern in einer inspirierenden Umgebung
  • Ein Netzwerk, was über das Retreat hinaus in Verbindung bleiben kann

Im Anschluss kannst Du 

  • Sicherer mit Stakeholdern und Deinem Team kommunizieren, weil Du mehr Klarheit über Deine Rolle und Verantwortlichkeiten hast 
  • Dein Team kompetenter führen, weil Du mit einem konkreten Plan und neuen Führungswerkzeugen zurückkommst  
  • Effektiver Entscheidungen treffen, weil Du Deine Analysefähigkeiten und Problemlösungskompetenzen gestärkt hast

Für wen ist das Retreat geeignet?

Das Retreat ist für eine kleine Gruppe von 10-15 Teilnehmern konzipiert, um eine produktive Arbeitsatmosphäre und offenen Austausch zu gewährleisten. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass Du derzeit in einer leitenden Position im Bereich Design, User Experience oder Innovation tätig bist. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass die Inhalte und die Zusammensetzung der Gruppe optimal auf Deine Bedürfnisse abgestimmt sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob du erst kürzlich in deine Position eingetreten bist oder bereits umfangreiche Erfahrung mitbringst.

Hotel Lobby

Bild: Sebastian Böttcher – FREIgeist Northeim

Frau schreibt in Notizbuch / Woman writing in a notebook

Programm

Datum: Mi 25.09.24 ab 16 Uhr – Freitag 27.09.24 bis ca. 16 Uhr

Am ersten Tag steht das Ankommen sowohl in der Location als auch in der Retreatgruppe im Mittelpunkt. Wir beginnen gegen 16 Uhr. Unser Fokus liegt darauf, sich kennenzulernen und Deine individuellen Themen und Erwartungen zu verstehen. Wo stehst du gerade in Deiner Reise als Design Leader? Danach erkunden wir gemeinsam die Umgebung rund um das Hotel und genießen ein gemeinsames Abendessen im Restaurant Waldwerk.

Am zweiten Tag geben wir Dir Input und Tools für Deine Rolle als Design Leader. Ein wichtiges Werkzeug ist dabei das Design Leadership Framework, mit Themen wie Teamstrategie, Teamentwicklung, Verankerung von Design im Unternehmen oder Optimierung der Zusammenarbeit und Prozesse. In anschließenden Workshops wendest Du das Gelernte direkt auf Deine Situation an. In der Gruppe besprechen und bearbeiten wir eine Auswahl eurer Themen. Das Abendessen findet in einer besonderen Location der Region statt.

Am dritten Tag liegt unser Fokus darauf, wie die erarbeiteten Strategien und Impulse erfolgreich in den Arbeitsalltag integriert werden können. Wir werden Themen wie Change Management, Stakeholder Alignment und Entwicklung Deiner eigenen Position behandeln. Du hast die Möglichkeit, in der Gruppe Feedback zu erhalten oder Erfahrungen auszutauschen. Unser Retreat endet offiziell gegen 16 Uhr.

Team

Das Retreat wird von den Designexperten Katharina Koberdamm und Sascha Mahlke organisiert und geleitet. Katharina hat das Design Leadership Framework entwickelt und ist als Designberaterin und Coach tätig. Sascha verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Management von Design Teams und hat in zahlreichen Organisationen erfolgreich die unterschiedlichsten Herausforderungen aus dem Bereich Design Leadership gelöst. 🎬 Hier kannst Du uns in einem kurzen Video kennenlernen

Image of Katharina

Katharina Koberdamm

Katharina Koberdamm ist freiberufliche Dozentin, Beraterin und Coach mit Schwerpunkten in Design Leadership und Experience Design. Sie unterstützt Führungskräfte und Organisationen dabei, Design strategisch im Unternehmen zu verankern und gezielt die erforderlichen Strukturen, Prozesse und ein förderliches Arbeitsumfeld aufzubauen. Das von ihr entwickelte Design Leadership Framework wird weltweit von zahlreichen Design Leadern eingesetzt und hat viel Anerkennung in der Design-Community erhalten, unter anderem im renommierten Design-Magazin PAGE.

Katharina Koberdamm verfügt über mehr als 15 Jahre praktische Erfahrung im Designbereich. Sie begann als Senior Interaction Designerin bei den Design-Beratungen USEEDS° und EDA.C. Später arbeitete sie als freiberufliche Beraterin in strategischen und leitenden Positionen u.a. als UX Lead, CX Lead, Projektleitung und als Product Owner. Seit einigen Jahren teilt sie regelmäßig ihr umfangreiches Expertenwissen als Gastdozentin, unter anderem an der ECAL Lausanne, UE Berlin und der HTW Berlin. Zum LinkedIn-Profil

Portrait Moderator

Sascha Mahlke

Sascha Mahlke ist promovierter Experte für die kundenzentrierte Entwicklung digitaler Produkte. Er hat die Experience Design Beratung USEEDS° mit aufgebaut und diese viele Jahre als Geschäftsführer geleitet. Seine Projekte umfassten nicht nur die Gestaltung digitaler Produkte und Services, sondern auch die Optimierung von Innovationsprozessen und der organisatorischen Strukturen von Design- und Researchteams. Seit vielen Jahren gehört zu seinen Verantwortlichkeiten die Führung von Mitarbeitenden und Teams.

Zuletzt hat Sascha USEEDS° mit der Strategieberatung diffferent (SYZYGY Group) fusioniert. Dabei war ein zentrales Anliegen der Transformation, wie die Strategie-Entwicklung in Unternehmen besser mit Design-Kompetenzen verzahnt werden kann. Sascha war für Unternehmen verschiedenster Branchen tätig, darunter Finance, Software, E-Commerce und Automotive. Sein umfangreiches Fach- und Managementwissen gibt er regelmäßig als Mentor an Mitarbeitende und Führungskräfte weiter. Zum LinkedIn-Profil

Location

Das Freigeist Hotel liegt im Wieterwald in der Nähe von Northeim. Hier gibt es viel frische Luft und Raum zum gemeinsamen Arbeiten und Austauschen. Unsere Workshops finden in gemütlichen und professionell ausgestatteten Meetingräumen statt. Das hoteleigene Restaurant WALDWERK bietet frische regionale Gerichte – auch vegetarisch und vegan. Während des Design Leadership Retreats übernachtet ihr in komfortablen Doppelzimmern zur Einzelnutzung. Link zum Hotel

Bilder: Sebastian Böttcher – FREIgeist Northeim

Anreise

Das Freigeist Hotel Northeim ist zentral gelegen in der Mitte von Deutschland und verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung.

Anreise mit der Bahn
Northeim hat einen Regionalbahnhof mit mehrmals stündlicher Anbindung zum Fernverkehr in Göttingen (15 min) oder Hannover (1 h). Ein Shuttle vom Bahnhof kann organisiert werden.

Anreise mit dem Auto
Das Freigeist Waldhotel ist über die Autobahn A7 und die direkte Anschlussstelle Northeim zu erreichen. Das Hotel verfügt über 4 Ladesäulen für E-Autos.

Was unsere Teilnehmer sagen

“Katharina bringt eine unschätzbare Kombination aus Fachwissen, Erfahrung und menschlicher Verbindung in ihren Ansatz für das Coaching im Bereich Design Leadership ein. Ich fühlte mich verstanden und gehört und erhielt konkrete, umsetzbare Impulse.” Ron, Design Team Lead

“Sascha ist ein herausragender Leader, der seine Teams mit Vision, Einfühlungsvermögen, strategischem Denken und als aktiver Lösungsfinder für alle Herausforderungen im täglichen Geschäft unterstützt und leitet. Ich habe ihn als ein Vorbild erlebt, weil er in Lösungen statt in Problemen denkt.” Nina, Research Lead

“Wirksamkeit erkennen, Klarheit schaffen, Perspektiven aufzeigen, Ermutigung, die motiviert. Die vielfältigen Denkanstöße werde ich auch weiterhin verfolgen. Sie werden mich bei meinen nächsten Entwicklungsschritten positiv beeinflussen.” Franziska, Design Team Lead

Preise und Konditionen

1.580 € Gesamtpreis – Standard Ticket

  • Standard Ticket bei Buchung bis zum 15.07.24.
  • Eine Buchung nach dem 15.07.24 ist nur noch auf Anfrage und bei Verfügbarkeit möglich.
  • Maximal 15 Teilnehmer, wir empfehlen eine frühzeitige Reservierung.
  • Ticketpreis ist ein Gesamtpreis. Es fällt keine Umsatzsteuer an.

Im Preis enthalten

  • 2,5 Tage Design Leadership Retreat – Input, Workshops, Austausch
  • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer zur Einzelnutzung
  • 2 x Frühstück und Mittagessen im Restaurant Waldwerk
  • 1 x Abendessen 3-Gänge Menü “Chef’s Choice” im Restaurant Waldwerk
  • 1 x Ausflug & Abendessen in einem ausgewählten regionalen Restaurant
  • Gebäck, Obst und Snacks in den Workshop-Pausen
  • Standardgetränke und Kaffeespezialitäten zu den Mahlzeiten und während der Workshops
  • Alle Retreat-Materialien und Präsentationen
  • Waldführung, Yoga-Einheit und weitere Aktivitäten

Wichtige Informationen

  • Kostenfreie Stornierung bis zum 15.07.24. Bei Stornierung bis zum 21.08.24 werden 50% des Retreat-Preises einbehalten, bei späterer Stornierung sind 70% des Retreat-Preises zu bezahlen.
  • Mit einer Seminarversicherung könnt ihr euch gegen Stornierungskosten absichern. (nicht im Preis enthalten)
  • Ticketpreis ist ein Gesamtpreis. Es fällt keine Umsatzsteuer an. (Kleinunternehmer-Regelung)
  • Preise verstehen sich zzgl. Kosten für die Anreise, die von Dir selbst gebucht und bezahlt wird.
  • Das Ticket ist übertragbar, sofern die Voraussetzungen für die Teilnahme erfüllt sind (s.o.)
  • Alle wichtigen Infos findest Du in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hast Du noch Fragen? Kontaktiere uns auf LinkedIn oder vereinbare einen Termin für einen Kennenlerncall. Ansonsten kannst Du Dir über unsere Buchungslinks unten direkt ein Ticket kaufen oder Dir einen Platz beim Retreat vormerken.